Meditation in Natur

Einzeltraining

Du hast keine Zeit in einer Gruppe zu lernen, wohnst zu weit weg oder möchtest einfach Meditation mit einem Trainer lernen? Dann könnte ein professionelles Einzeltraining für dich die richtige Wahl sein. 

Meditation im Einzeltraining erlernen

Der große Vorteil eines Einzeltrainings ist, dass wir das Training gemeinsam auf dich und deine Bedürfnisse maßschneidern können. Innerhalb von ca. 5-8 Sitzungen kannst du die Basics der Meditation und der Achtsamkeit erlernen und hast ein gutes Fundament und schon einen angereicherten "Werkzeugkoffer" für die stressigen Herausforderungen des Alltags. 

Im Rahmen des Einzeltrainings kannst du lernen...

...wie man meditiert (klingt logisch oder? :))

...was Achtsamkeit ist und was es auch nicht ist

...wie und warum Meditation wirkt

...woher Stress kommt und warum wir Menschen Stress erleben

...wie wir lernen können mit Stress umzugehen, ohne gestresst zu sein

...wie du jedem Moment deines Lebens achtsam begegnen kannst

...welche weitreichenden positiven Folgen Meditation auf dein gesamtes Leben haben kann

...wie du Herausforderungen, schwierige Lebenssituationen und Lebenskrisen meistern kannst

...wie du mehr Freude, inneren Frieden und Liebe zulassen kannst

...(wenn nötig): wie du deinen Frieden schließen kannst mit chronischen Schmerzen, Verlusten, Krankheiten oder anderen Krisen

Du erhältst Zugriff auf...

...alle Unterlagen und Inhalte, die auch während eines 8-wöchigen MBSR-Kurses verwendet werden

...mehr als 20 verschiedene von mir aufgesprochene Meditationsanleitungen (keine modernen 3-Minuten Anleitungen, sondern vor allem lange, intensive und tiefe Übungen, sonst wird es schwierig mit der Nachhaltigkeit ;) und die Achtsamkeit verpufft im Alltag).

...viele auch von mir geschrieben theoretische Texte zu verschiedenen Achtsamkeitsthemen

Trainingsgebühr:

80 Euro pro Sitzung (ca. 75 min)

Rabatte für StudentInnen, RentnerInnen, Arbeitslose, Alleinerziehende etc. (bitte nicht scheuen das anzusprechen)

Anmeldung oder Fragen?

Am besten über das Kontaktformular, per E-Mail oder Anruf